Innovation

Angesichts der wissenschaftlichen Entwicklungen und zunehmenden technischen Anforderungen des Marktes hat Trescal Innovation zu einer Priorität erklärt.

Unter Verantwortung der technischen Abteilung entwickelt Trescal erfolgreich in vielen Bereichen der Messtechnik, Geräte, Datenmanagement und der bietet Personalschulung an. 

FORSCHUNG & ENTWICKLUNG / INDUSTRIALISIERUNG 

Trescal führt F&E-Projekte intern und in externen Forschungsgremien durch:

  • Beteiligung an dem European Metrology Research Program (EMRP) und dem European Metrology Program for Innovation and Research (EMPIR) (in den Bereich Elektrik, Vakuum und Druck) unter Leitung des europäischen Vereins nationaler Metrologie-Institute EURAMET.
  • Entwicklung mechanischer, mit Instrumenten ausgerüsteter Werkzeuge in Partnerschaft mit führenden Industriebetrieben der Luft- und Raumfahrt.
  • Umsetzung und Akkreditierung von Methoden zur Messung der Flüssigkeitsdichte
  • Gestaltung von Prüfbänken für dynamische Drehmomentmessung
  • Entwicklung von Kalibrierlösungen für die Messung großer Längen (Laser-Tracker)
  • Umsetzung und Akkreditierung von Höchstspannungs-Messsystemen
  • Entwicklung von Softwaresystemen zur Automatisierung von Kalibriervorgängen
  • Studie und Entwicklung automatisierter Messsysteme für mechanische und elektrische Instrumente.

 

NORMARBEIT/ AKKREDITIERUNG

Durch aktive Beteiligung an nationalen und internationalen Organisationen (ISO, DIN, AFNOR, A2LA, UKAS, DANAK, NCSLI, CFM, VDI…) trägt Trescal zur Normierung von Kalibriermethoden und deren Anerkennung bei:

  • Allgemeine Prinzipien
  • Kalibrierprogramme
  • Messmethoden
  • Normen
  • Leitlinien zur Umsetzung

 

PROZESS- UND GERÄTEVERWALTUNG

Entwicklung von Methoden und Tools (z. B. IT-Software ADVESO, ThemisOnline) für das aktuellste dynamische Gerätemanagement von:

  • Gerätedatenbank (TML: Datenbank Trescal Master Library)
  • Dynamisches Gerätemanagement (EMS: Equipment Management Solution)
  • Intervalle messtechnischer Verifizierung (OiCM: Optimization of the Intervals of Metrological Confirmation)
  • Messtechnische Prozesse nach Norm ISO 10012